Lasertherapie

Im Bereich der kleinen Eingriffe hat der Laser die moderne Medizin revolutioniert.

So verläuft die Behandlung heute viel hautschonender und narbenfreier als früher ab.

Folgende Hautveränderungen  können wir behandeln:

  • Körperbehaarung
  • Teleangiektasien (erweiterte Gefäße)
  • gutartige Hautgeschwülste
  • Xanthelasmen
  • Altersflecken und Fibrome
  • Besenreißer

Als Highlight setzen wir den „Vitalaser“ zur Hautverjüngung/Anti-Aging-Bereich mit großem Erfolg ein.

Außerdem lassen sich mit dieser Behandlungsmethode auch chronische Hautschäden bei onkologischen Patienten mildern und reparieren.

1987 Antworten