Ambulante Operationen sind operative Eingriffe, die in örtlicher (lokaler) Betäubung durchgeführt werden. Um für Sie ästhetisch das bestmögliche Ergebnis zu erhalten, legen wir besonderen Wert auf modernste Operationsverfahren, Nahttechniken und Wundverbände und Nachbehandlungen.

Entfernt werden können alle gut- und bösartigen Hautveränderungen:

medizinisch notwendigen Operationen von bösartigen Hauttumoren und deren Vorstufen
kosmetisch-ästhetische Wunschleistung (entartungsunverdächtige Muttermale, Alters-/Stilwarzen und Fibrome, Fettgewebe/Lipome, Altersflecken, Blutschwämmchen, gerissene Ohrläppchen, Insektenstichreaktionen/Histiozytome, Fettablagerungen/Xantelasmen der Augenlider).

Außerdem bieten wir weitere Behandlungen von Hautkrebsvorstufen durch Photodynamische Therapie (PDT).